Leichtathletik: Zehnkämpfer verlässt den SC Bayer Uerdingen

Leichtathletik: Zehnkämpfer verlässt den SC Bayer Uerdingen

Nach zehn Jahren beim SC Bayer 05 Uerdingen zieht es Zehnkämpfer Dennis Leyckes in die Ferne: Das Aushängeschild der Krefelder Leichtathletik wird ab der kommenden Saison für das Erfurter Leichtathletik-Centrum (LAC) starten und schließt sich damit dem Verein seiner Freundin, der 400 m Hürdenläuferin Ulrike Urbansky, an.

Bereits im August verlegte der Sportsoldat seinen Standort bei der Bundeswehr ins thüringische Oberhof und mit Bezug der gemeinsamen Wohnung nun auch seinen Lebensmittelpunkt. Da ist ein Vereinswechsel die logische Konsequenz.

Doch nicht nur der Liebe wegen ist Erfurt für Leyckes interessant. In Thüringen kann man ihm mit der IT-Firma Techno Trend AG einen privaten Sponsor zur Seite stellen, der den finanziellen Rahmen erst einmal abdeckt und Perspektiven bietet. - Zukunftsaussichten, die nach dem für 2009 angekündigten finanziellen Rückzug der Bayer AG aus der Profi-Leichtathletik an deren Standorten am Rhein zunächst nicht realistisch erscheinen.

Trainieren wird der 25-Jährige unter der Leitung des erfahrenen Mehrkampftrainers Konrad Ackermann und DLV-Teamchef Eberhard König, der ihn über die Hürden betreuen wird. Sie sollen helfen, die hohen Ziele des Sportler-Paars zu verwirklichen, nämlich die (möglichst gemeinsame) Qualifikation für die Olympischen Spiele von Peking 2008 und für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 in Berlin.

So ganz ohne Wehmut geht der Abschied für den in seiner bisherigen Karriere oft verletzungsgeplagten Ur-Krefelder nicht vonstatten, wenn er sagt: "Ich bedanke mich beim SC Bayer für zehn Jahre Unterstützung. Ich werde es nicht vergessen, dass der Verein in guten, aber auch in schlechten Zeiten zu mir gehalten hat. Dass ich jetzt gehen muss, ist hoffentlich verständlich - und mit Michael Schrader steht mein Nachfolger ja praktisch schon in den Startlöchern."

Seine größten Erfolge für Bayer

1999: Deutscher B-Jugendrekord in Wesel mit 7795 Punkten.

  • Leichtathletik : Deutsche Zehnkämpfer besiegen USA

2000: U-20 Juniorenweltmeister in Chile mit 7897 Punkten.

2002: Deutscher Juniorenmeister in Berlin mit 8122 Punkten.

2004: DLV Jahresbester mit 8172 p / Teilnahme Olympische Spiele in Athen.

2006: DLV Jahresbester mit 8310 Punkten / Teilnahme EM Göteborg

2007: 4. Platz bei den Halleneuropameisterschaften im englischen Birmingham.

(RP)
Mehr von RP ONLINE