Vorbereitungsplan der HSG steht

Handball: Handballer der HSG Krefeld starten die Vorbereitung

Die neue Handballsaison steht vor der Tür und die HSG Krefeld beginnt heute mit der Vorbereitung. Die Spieler schwitzten bereits zuvor unter Anleitung von Dr. Wazinski vom Malteserkrankenhaus und Jos Beulen von Fysioconcept bei den Medizinischen Tests.

Es gilt, die taktischen Vorstellungen des neuen Trainers Ronny Rogawska, der aber von Kapitän Marcel Goerden bis Torwart Max Jäger ein halbes Dutzend Aktive bereits kennt, kennen zu lernen und einzustudieren.

Auch sind einige neue Spieler hinzugekommen, wichtige Stützen wie Toptorjäger Jens Reinarz verließen das Team. Die Mannschaft muss sich also auch finden. Dafür stehen neben Trainingseinheiten auch Testspiele an. Auswärts geht es am 20. Juli nach Essen und am 25. nach Hagen. Vom 3. bis 5. August sind die Eagles beim Select-Cup in Langenfeld. Am 11. August könnte noch ein weiteres Spiel hinzu kommen. Große Gegner stellen sich in den Heimspielen vor. Am 27. August kommt der Serienmeister aus den Niederlanden Limburg Lions nach Krefeld, am 8. August der ambitionierte Zweitligist Rhein Vikings Neuss. Es versprechen hochklassige Partien gegen starke Gegner zu werden. Beide Spiele finden in der MSM-Arena statt, da in der Glockenspitzhalle noch eine neue Beleuchtung installiert wird.