1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

VfL Tönisberg hat vor dem Verfolgerduell gegen Borussia Veen Sorgen

Fußball-Bezirksliga : VfL Tönisberg hat vor dem Verfolgerduell Sorgen

(WeFu) Nach der Niederlage vergangenen Sonntag in Repelen, was bei einem Gegner dieser Kategorie immer vorkommen kann, steht dem VfL Tönisberg in der Gruppe 4 der Fußball-Bezirksliga am Mittwochabend das nächste wichtige Spiel ins Haus.

Ab 19.30 Uhr gastiert Borussia Veen zum Verfolgerduell an der Schaephuysener Straße. Und die Gäste haben es vor drei Tagen tatsächlich geschafft, dem souveränen Tabellenführer Wachtendonk-Wankum die erste Saisonniederlage zuzufügen und sich vor die Rot-Weißen auf Platz zwei zu schieben. Allerdings stehen in Reihen von Neuling Veen, und deshalb muss man ihn in Sachen Aufstiegsrelegationsplatz unbedingt auf der Rechnung haben, einige Spieler, die vorher in Sonsbeck oder anderswo schon in erheblich höheren Ligen gekickt haben.

„Wir sind wegen der vielen Ausfälle nur Außenseiter. Ich bin froh, wenn jetzt die Karnevalspause kommt, weil es danach wieder mehr Alternativen gibt“, stellt VfL-Trainer Andreas Weinand klar. In der Tat müssen wegen Verletzung oder beruflichen Dingen neben dem Langzeitausfall Philip Stürz mit Niklas Jahny, Marvin Höffges, Nico Jeegers, Sören Höffler, Mehmet Ügüdür und Christian Schila noch ein halbes Dutzend weiterer Akteure ersetzt werden.