1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

VfB Uerdingen: Ein Zähler dank Kevin Schiffers und Pascal Lucas

Fußball-Kreisliga A : Ein Zähler dank Schiffers und Lucas

In Kaldenkirchen gab es im Verfolgerduell der Fußball-Kreisliga A gegen Uerdingen keinen Gewinner.

TSV Kaldenkirchen - VfB Uerdingen 2:2 (1:1). „Das war nach unserer katastrophalen Vorbereitung, seit vierzehn Tagen ist unser Platz kaum zu benutzen, eine gute Leistung bei der zweitbesten Heimelf. In der zweiten Halbzeit haben wir mächtig gedrückt und es war auch ein Sieg drin. Aber insgesamt bin ich schon zufrieden“, sagte VfB-Trainer Stefan G. Rex. Die Tore: 1:0 (12.) Alexander Haybach (Eigentor), 1:1 (39.) Kevin Schiffers, 2:1 (56.) Noel Müllers und 2:2 (64.) Pascal Lucas.

VSF Amern II - SV St. Tönis 4:2 (2:2). Obwohl die Gäste durch Kai Bleckwedel doppelt vorlegten (22./31.), standen sie am Ende mit leeren Händen da. Dafür sorgten bei den Hausherren Torjäger Dennis Brachten (42./59., FE), Tim Caspers (45.) und Kristel Tsabola Mbambu (81.).

SC Union Nettetal II - TSV Bockum 1:2 (0:2). Trotz einer wenig überzeugenden Vorstellung schien für den TSV nach Treffern von Philipp Alker (6.) und Ercan Sendag (33.) früh alles in trockenen Tüchern. Aber weit gefehlt: Nach dem Union-Anschlusstreffer von William Dario Camacho Costillo (76.) wurde gezittert.

VfR Fischeln II - SC Schiefbahn 2:4 (0:2). Für die auch nach einem Rückstand nie aufgebenden Gastgeber traf Jannik Boortz zweimal (61./69.), wodurch die Sache noch einmal spannend wurde. Nando Di Buduo (8./21.), Simon Vieten (56.) und Ken Meyer (84.) trafen für den Tabellenzweiten.

SSV Strümp - OSV Meerbusch 1:2 (0:0). Für diesen unerwarteten Spielausgang im Meerbuscher Nachbarschaftsduell sorgten beim OSV Edgar Berns (65.) und Jerome Vekens (90.+3). Goalgetter Dominik Blömer glich zwischenzeitich aus (81.).

SC Viktoria Anrath - Dülkener FC 3:0 (2:0). Den ungefährdeten Viktoria-Erfolg gegen das abgeschlagene Schlusslicht machten Sven Schmitz (18.), Fatih Polat (44., Freistoß) und Arda Yavuz perfekt (48.).

FC Hellas Krefeld - SC Rhenania Hinsbeck 1:1 (0:1). Schnell zogen die Gäste an der Edelstahl-Kampfbahn durch Melvin Risse nach vorne (11.). Diese Führung schien auch zu reichen, weil trotz Überlegenheit die Krefelder vorne kaum Durchschlagskraft entwickelten. Aufatmen dann mit dem Abpfiff, weil Bongkirch Nchifor Mbuh doch noch egalisierte.

Hülser SV - DJK Teutonia St. Tönis II 2:3 (0:1). Till Konietz (34./87.) und Phillip Undi (47.) sorgten für den Dreier des Schüler-Teams, dass sich für die zweite Saisonhälfte noch einiges vorgenommen hat. Beide Treffer des HSV erzielte Torjäger Matthias Dohmen (73./90.+2).

SC Waldniel - TIV Nettetal 6:2 (1:0). Die Tore: 1:0 (23.) Jan Beerens, 2:0 (54.) Daniel Hank, 3:0/6:2 (72./87.) Robin Hürckmans, 4:0 (76.) Andreas Klingen, 5:0 (81.) Tobias Hützen, 5:1/5:2 (83./86.) Semih Ergin (zweimal Foulelfmeter).