1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Uerdinger Athleten kämpfen um DM-Medaillen

Leichtathletik : Leichtathletik: Uerdinger kämpfen um DM-Medaillen

(RP) Mit zehn Leichtathleten reist der SC Bayer 05 Uerdingen am Wochenende in hessische Wetzlar zu den Deutschen Meisterschaften der U23 und den darin eingebundenen Deutschen Langstaffelmeisterschaften der U20.

Als Optimalergebnis gibt Cheftrainer Peter Quasten den Wunsch nach einer Medaille aus. „Wir haben unseren Leistungsstand in diesem Jahr deutlich verbessert und hoffen, dass sich dies auch in der Meisterschaftsdarstellung ausdrückt“.

Dazu haben die Uerdinger verschiedene heiße Eisen im Feuer. 400 Meter Hürdenläuferin Anne-Catherine Wasser kommt nach dem Sieg beim Borsig-Meeting an Pfingsten (die RP berichtete) gut gerüstet nach Wetzlar. Wenn es der USA College-Studentin gelingt, in den Bereich von unter 60 Sekunden zu laufen (Bestzeit 59,53 Sekunden), sollte ein Platz auf dem Treppchen möglich sein. Gleiches gilt für die jugendliche 4 x 400 Meter Staffel. Nina Schröter, Anna Keyserlingk, Franziska Neubacher und Tessa Srumf belegen derzeit den dritten Platz in der Deutschen Bestenliste. Aber auch hier ist eine erneute Steigerung nötig, weiß man doch, dass gerade die Bestenlisten in den Langstaffeln bei Deutschen Meisterschaften komplett neu geschrieben werden.

  • Henry Krumm, Fabio Faulhaber und Tom-Luka
    Leichtathletik : OSC-Staffel läuft auf Platz zwei
  • Alina Kuß (li.) übergibt das Staffelholz
    Leichtathletik : Alina Kuß im Wechselbad der Gefühle bei U23-DM
  • Leichtathletik : Keine Medaille für die Uerdinger Leichtathleten

Für Sprinter Pascal Lewandowski hängen die Trauben hoch. Der gerade erst der U20 entwachsene 200- Meter-Spezialist hat sich zwar in dieser Saison enorm gesteigert (von 21,74 auf aktuell 21,20 Sekunden), doch ist das Niveau bei den Deutschen U23 Junioren derzeit so hoch, dass er mit dieser Zeit in der Meldeliste nur einen geteilten siebten Platz einnimmt. Die Tagesform wird am Sonntag also zunächst über die Qualifikation für den Endlauf und dann über die Platzierung entscheiden. Katrin Beutel (200 Meter) sowie die noch der U20 angehörenden Lea Sollmann im Speerwurf, Johanna Giersch im Hammerwurf und Hürdensprinter Kristian Hren“ vervollständigen das Uerdinger Aufgebot.