Stremmel und Vogel wollen Titel beim Tennisturnier des TC Oppum verteidigen

Tennis : Stremmel und Vogel wollen ihren Titel verteidigen

Beim Tennisturnier des TC Oppum für Doppel und Mixed, da am heutigen Samstag beginnt, gibt es 112 Anmeldungen.

(alg) Am heutigen Samstag ist die Tennisanlage des Oppumer TC wieder ein Treffpunkt zahlreicher Tennisfreunde. Vom 17. bis 24. August findet das Turnier um den KIA-Cup am Fungendonk statt. Günther Besen, Sportwart und Organisator des Turniers freut sich auf dieses Event. „Wir haben in diesem Jahr 112 Meldungen und sehen daran, dass das Turnier auch nach dieser langen Zeit immer noch sehr beliebt ist.“

Der KIA-Cup wird seit über 20 Jahren als Doppel- und Mixed-Turnier in den Altersklassen von 30 bis 70 Jahren ausgetragen und zieht die Tennisspieler vom gesamten Niederrhein an. Immerhin geht es um Sachpreise von insgesamt 3000 Euro. In der Teilnehmerliste stehen bekannte Akeure, z. B. der ehemalige ATP- und Bundesligaspieler Jan Stremmel vom TV Vennikel, der mit seinem Partner Peter Vogel (TC Waldhof Bottrop) im Vorjahr bei den Herren 40 siegreich war. Auch bei der jetzt folgenden 21. Auflage gehen beide als Favoriten auf die Asche. Bei den Herren 50 haben Horst Starsetzki und Thomas Engels (BW Krefeld) gute Chancen, das Finale zu erreichen. Überhaupt sind die Aktiven von Blau-Weiß in verschiedenen Altersklassen stark vertreten.

Bei den Herren 60 steht Manfred Läckes, der mit dem Oedter Vorjahrssieger Heinrich Schwemmers antritt, auf dem Tableau. Ärgste Konkurrenten sind die Blau-Weißen Richard Pardon und Hans-Wilhelm Schatz. Ein starkes Feld gibt es auch bei den Herren 70, in dem Friedhelm Buscher (Blau-Weiß) und Karl Schrader (TD Lank) sowie Frank Hajek und Dieter Handrich (beide Blau-Weiß) vertreten sind. Bei den Damen 50 möchte Vorjahressiegerin Caren Kähler (TC Forstwald) mit Manuela Lentzen (TC Stadtpark Fischeln) ihren Erfolg wiederholen. In den Mixed-Kategorien gibt es auch sportlich interessante Aufeinandertreffen. In der Altersklasse 60 sind die mehrfachen Sieger Ingrid und Werner Bauwens (TC Rheinstadion) klare Favoriten. Am Mittwochabend findet im Clubheim die Pasta-Party statt. Die Endspiele werden am nächsten Samstag ausgetragen.

Mehr von RP ONLINE