Lokalsport: Skating Bears grüßen weiterhin von der Spitze

Lokalsport : Skating Bears grüßen weiterhin von der Spitze

Die Skating Bears schweben in der Skaterhockey-Bundesliga derzeit auf Wolke sieben. Nicht nur, dass die Krefelder nach dem 10:5-Heimsieg über die Duisburg Ducks weiterhin von der Tabellenspitze grüßen, nach den beiden Niederlagen in der Vorsaison gelang es endlich mal wieder den Lokalrivalen aus dem Ruhrgebiet zu bezwingen.

Die Bears hatten von Beginn an die Partie im Griff und gingen mit einem 4:0 in die erste Pause. Im zweiten Drittel kamen die Ducks dann dank einer Krefelder Schwächeperiode bis auf 4:3 heran. Doch eher die Partie zu kippen drohte, forcierten die Bears ihr Tempo. und brachten sich mit einem 7:4 nach 40 Minuten so langsam auf die Siegerstraße. Im letzten Drittel ging es auf beiden Seiten hin und her, doch diesmal waren es die Skating Bears, die den besseren Torriecher hatten und auf 10:4. In der letzten Spielminuten überstand Krefeld noch eine Fünfminutenstrafe, allerdings zeigte zu diesem Zeitpunkt ein ungefährdetes 10:5 auf der Anzeigetafel schon den späteren Sieger an.

(F.L.)
Mehr von RP ONLINE