1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Lokalsport: Skating Bears erobern nach Sieg die Tabellenspitze

Lokalsport : Skating Bears erobern nach Sieg die Tabellenspitze

Die Skating Bears haben sich durch ein 9:6 bei den Samurai Iserlohn in der Bundesliga die Tabellenführung vom HC Köln-West Rheinos erobert. Dabei hatte es nach dem ersten Drittel gar nicht gut für die Krefelder ausgesehen, die mit 0:3 zurücklagen. Ab dem zweiten Spielabschnitt lief es besser für die Bears, denen 90 Sekunden nach dem Wiederanpfiff durch Sebastian Schmidt das 1:3 gelang. In der 31. Minute wurde dann Wasja Steinborn gut in Szene gesetzt, der sich mit dem Treffer zum 2:3 bedankte.

Zwei Zeigerumdrehungen später traf Maximilian Bleyer zum 3:3-Ausgleich. Die Krefelder hatten nun die Partie im Griff und gingen durch Dustin Diem (36.) in Front. In der Schlussminute des Mittelabschnitts kam aber dennoch das 4:4 durch die Gastgeber. Im dritten Drittel gingen die zunächst effektiver spielen Iserlohner mit 5:4 in Führung, die die Bears aber nicht aus dem Konzept brachten. Max Zillen glich zum 5:5 aus, Michael Reinberg drehte danach das Spiel wieder für Krefeld.

In der 51. Minute baute Maximilian Bleyer den Vorsprung auf 7:5 aus. Zur Vorentscheidung kam es in der 57. Minute, als Sebastian Müller zum 8:5 traf. Iserlohn setzte gegen Ende alles auf eine Karte, nahm den Torhüter raus und wurde mit dem Tor zum 8:6 belohnt. Die Hoffnungen noch einmal heran zu kommen zerstörte am Ende Max Zillen mit einem Empty-net-goal zum 9:6 .

(F.L.)