SC Bayer Uerdingen bei den Pfingstsportfesten erfolgreich

Leichtathletik : SC Bayer Uerdingen bei den Pfingstsportfesten erfolgreich

Gleich an drei verschiedenen Orten überzeugten die Leichtathleten mit Siegen und Bestleistungen.

(RP) An den Pfingstsportfesten in Gladbeck, Fränkisch-Crumbach, Bad Oeynhausen und Mönchengladbach nahmen auch in diesem Jahr wieder einige Athleten des SC Bayer 05 Uerdingen teil. Erschwerte Bedingungen hatten die Teilnehmer beim 16. BORSIG-Meeting in Gladbeck mit zum Teil starken und wechselnden Winden. Trotzdem zeigte Anne-Catherine Wasser bei den Frauen über 400 Meter Hürden in 60,38 Sekunden eine gute Leistung und gewann ihren Wettkampf. Pascal Lewandowski wurde im A-Finale über 100 Meter der Männer Zweiter in 10,78 Sekunden. Im Vorlauf war er bereits bestleistungsnahe 10,67 Sekunden gesprintet, hat jedoch leichte Rückenprobleme, die ihn aktuell in der Beschleunigungsphase beeinträchtigen. Bestzeit lief Philipp Ippen als Dritter im B-Finale in 11,09 Sekunden. Das gelang auch Marie Windheuser als Siegerin des B-Finals über 100 Meter der weiblichen Jugend U18 in 12,56 Sekunden. Bestleistung Nummer drei ging an Anna Keyserlingk über 200 Meter in 25,80 Sekunden, die als U18-Jugendliche in der U20 antreten musste und dort Fünfte wurde.

Beim Hammerwurf-Meeting in Fränkisch-Crumbach war Nele Frisch wieder eine Klasse für sich. Bei der Jugend U16 gewann sie mit 58,25 Metern souverän mit knapp fünf Metern Vorsprung vor der zum Teil internationalen Konkurrenz. Zwei Tage später startete sie in Bad Oeynhausen in der AK U18 und setzte mit 59,28 Metern und ebenfalls Platz eins noch „einen oben drauf“. Auch Luca Overmeyer überzeugte bei der U18 als Erster und einer neuen Bestleistung von 57,66 Metern.

In Mönchengladbach beim LGM Pfingstsportfest gewann Jannik Ferfers nicht nur die 400 Meter Hürden in der U20 in der neuen Bestzeit von 59,90 Sekunden, sondern auch den Titel der LVN Region Mitte, deren Meisterschaften in dieser Disziplin im Rahmen dieses Wettkampfes ausgetragen wurden. Weitere erste Plätze: Hannes Schulz (400 Meter U20 in 54,95 Sekunden), Tim Vogelsberg (Hochsprung M15 mit 1,60 Metern = BL) und Maximilian Neukirchen (Kugel M13 mit 12,77 Metern).

Mehr von RP ONLINE