Saisonfinale für die Hockey-Damen des CHTC

Damen-Hockey : Saisonfinale für die Hockey-Damen des CHTC

(nose) Am letzten Spieltag der Feldsaison sind die Damen des Crefelder HTC zu Gast beim Club zur Vahr. Anpfiff beim Bremer Traditionsverein, der bereits vor der abschließenden Partie als Absteiger feststeht, ist am Sonntag um 11:30 Uhr.

Ganz anders sieht es den Krefelderinnen aus, die als Aufsteiger eine tolle Saison gespielt haben und Rang vier belegen. Mit einem Punkt beim Duell in Vahr können sie diesen auch in der Abschlusstabelle sichern. Im Hinspiel siegten die Krefelderinnen dank eines Doppelpacks von Spielführerin Verena Würz mit 2:1.

Auch ohne die aus beruflichen Gründen fehlende Kapitänin sind die Seidenstädterinnen, unter anderem mit Abwehrchefin und Standardspezialistin Pia Alex sowie Laura Schmitz, die gemeinsam mit Verena Würz das Kapitänsamt inne hat, und Carolin Keil in der Offensive, gut besetzt. „Wir wollen unser und mein Abschlussspiel gewinnen, ich freue mich auf ein tollen Saisonabschluss mit den Mädels. Wir spielen klar auf Sieg!“, betont der Krefelder Trainer Sebastian Folkers, der die Mannschaft nach der Saison verlassen wird.

Mehr von RP ONLINE