Lokalsport: Neue Trainer für Eisprinzessinnen

Lokalsport: Neue Trainer für Eisprinzessinnen

Der Krefelder Eiskunstlauf freut sich über sieben neue Lizenztrainerinnen. Die aus der erfolgreichen Läuferschmiede des Eissport-Vereins Krefeld und des Schlittschuh-Clubs hervorgehenden Teilnehmerinnen schlossen die einjährige Ausbildung der Deutschen Eislauf Union (Bundesfachverband Eiskunstlaufen), durchgeführt durch den Landes-Eissport-Verband NRW, sowie die Abschlussprüfungen zum C-Lizenz-Trainer Leistungssport oder zum C-Lizenz Trainer Breitensport der DEU mit herausragenden Ergebnissen ab. Die Ausbildung unter Leitung des NRW-Lehrbeauftragten Stephan Brill und zahlreicher Fachreferenten beinhaltete umfangreiche Module aus den Bereichen Sport, Technik, Methodik, sowie umfassende Themen unter anderem aus den Gebieten der Sportwissenschaft, der Psychologie und Pädagogik.

Die erfolgreichen Wettbewerbs- und Formationsläuferinnen Louisa Kori-Lindner und Cherin Mohr erwarben die Trainer-C-Lizenz Breitensport. Carlota Bustos Knoblich, Nicole Heger, Carina Jabunin, Fiona Meisgen und Antonia Storm erwarben neben ihrer erfolgreichen Karriere nun die Trainer-C-Lizenz Leistungssport.

(TP)