Neu formiertes Team des FC Traar mit gutem Auftritt

Fußball : Neuformiertes Team des FC Traar mit gutem Auftritt

(WeFu) Die interessanteste Partie der Vorrundenspiele zur 12. Krefelder Stadtmeisterschaft war die des VfL Tönisberg gegen den ambitionierten A-Ligisten TSV Bockum, die der Bezirksligist mit dem neuen Trainer Andreas Weinand 5:3 (4:1) gewann.

Nach der TSV-Führung von Philipp Alker trafen die Tönisberger durch Niklas Jahny, Moreno Mandel, Daniel-Richard Franken (an alter Wirkungsstätte) und Christian Schila. David Sfarzetta verkürzte, ehe wieder Mandel erfolgreich war und Ercan Sendag für den Endstand sorgte.

Rasensport Krefeld trat wegen Personalprobleme nicht an, weshalb der VfR Fischeln sich automatisch für das Viertelfinale am kommenden Samstag qualifizierte. Das wird wie immer beim BV Union Krefeld am Reinersweg über die Bühne gehen, während an diesem Wochenende beim Mitausrichter Spielsport Krefeld an der Horkesgath gespielt wurde. Gut die Auftritte der neuformierten Teams des FC Traar (5:1 gegen Gellep) und des VfB Uerdingen (8:1 gegen den SC Bayer Uerdingen) und auch vom Crefelder SV (2:1 gegen Hüls). Außerdem: BV Union Krefeld - SC Viktoria Krefeld 3:0, FC Hellas Krefeld - Preussen Krefeld 2:0 und Spielsport Krefeld - RSG Verberg-Gartenstadt 8:2.