Lokalsport: Nächster dicker Brocken für Bayers Riesen

Lokalsport : Nächster dicker Brocken für Bayers Riesen

Basketball: Der Spitzenreiter aus Uerdingen ist zu Gast bei der Dynamic Squad, dem Tabellendritten

Die Basketballer des SC Bayer Uerdingen sehen heute einer ähnlichen Herausforderung wie in der Vorwoche entgegen. Das Gastspiel beim Team Dymamic Squad in Düsseldorf bedeutet einerseits Revanche für die Niederlage im Hinspiel, andererseits wollen die Riesen vom Rhein unbedingt ihre Tabellenführung verteidigen. Das allerdings dürfte gegen den aktuellen Tabellendritten der Oberliga kein leichtes Unterfangen werden. Denn: Erneut können die Rheinstädter personell nicht aus dem Vollen schöpfen: Point Guard Marcel Engel fehlt aus beruflichen Gründen, noch ungewiss sind die Einsätze von Heiko Bachmann (Erkältung) und Baris Yilmaz (private Gründe).

Gegen die Düsseldorfer wird es besonders um die Lufthoheit unter dem Korb gehen: Bei der 68:78-Heimspielniederlage zeigten sich die Gäste besonders im Offensivrebound stark. Ansonsten ist der Gegner der Uerdinger eine Wundertüte: Ein großer Kader weist auf hohe Spielerfluktuation hin, man darf gespannt sein, auf welche Konstellation der SC in der International School Düsseldorf treffen wird. Dementsprechend warnt Bayer Trainer John F. Bruhnke ausdrücklich: "Wir haben im Hinspiel nicht umsonst verloren, Dynamic Squad verfügt über eine Reihe von exzellenten Einzelspielern. Wir müssen als Team dagegen halten und, vor allen Dingen, den Defensivrebound kontrollieren. Sollte uns dies gelingen, wäre ein erster Grundstein für die Verteidigung der Tabellenführung gelegt."

(oli)