Mroseks Führung reicht schwachem VfL Tönisberg bei Borussia Veen nicht

Fußball-Bezirksliga : Mroseks Führung reicht schwachem VfL nicht

(WeFu) Lange Gesichter beim VfL Tönisberg. Nach der bisher schlechtesten Saisonleistung wurde es in der Fußball-Bezirksliga 4 nichts mit dem dritten Sieg im dritten Spiel, der den Saisonstart so richtig vergoldet hätte. In der Partie beim Aufsteiger Borussia Veen langte es nur zu einem 1:1 (1:0), das unter dem Strich sogar noch etwas glücklich war.

Vor allen Dingen die Offensive der Weinand-Auswahl war kaum vorhanden – einschließlich Moreno Mandel –, und Manager Marcus Bister tat sich echt schwer, sich an eine klare Chance in den gesamten 90 Minuten zu erinnern. „Das war die schwächste zweite Halbzeit bisher“, stellte er dann auch klar.

Dabei begann alles vielversprechend: Auf Jahny-Zuspiel gelang Dominik Mrosek die frühe Führung (12.). Weil aber danach alle Angriffsbemühungen im Sande verliefen, war es nicht verwunderlich, dass die aufkommenden Gastgeber durch Simon Schmitz noch egalisierten (61.).

Mehr von RP ONLINE