1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Marius Timofte verlängert Vertrag bei DJK Adler Königshof

Handball : Marius Timofte verlängert Vertrag bei DJK Adler Königshof

Adler Königshof hat die Vertragsverlängerung von Trainer Marius Timofte für die Herren- sowie die Verpflichtung von Joshua Wiesehahn als neuen Trainer für die Frauenmannschaft zur Saison 2022/23 bekanntgegeben.

Der ehemalige rumänische Nationalspieler Marius Timofte kam zur Rückrunde der Saison 2018/19 zum damaligen Regionalliga-TSchlusslicht DJK Adler Königshof. Nach zwei abgebrochenen Spielzeiten hofft der Coach darauf, dass er in dieser Saison endlich mal eine komplette Spielzeit mit seinem Verein absolvieren kann. „Ich möchte zunächst einmal die Mannschaft in der Oberliga stabilisieren und weiter entwickeln. Damit haben wir begonnen, aber es gibt noch viel zu tun. Ich bin mit meiner Arbeit noch nicht fertig“, erklärt Timofte. „Deshalb freue ich mich darauf, dass ich auch in der Spielzeit 2022/23 die Herren-Mannschaft der Adler betreuen und den Weg fortsetzen kann. Wir haben festgestellt, dass die Mannschaft aktuell zu jung und zu unerfahren ist. Hier wollen wir etwas machen. Deshalb würden wir gerne noch den einen oder anderen erfahrenen Spieler dazu holen.“

Nach drei Spielzeiten hat sich Ingo Häußler entschieden, die Frauen-Mannschaft am Saisonende zu verlassen. Der Coach hatte den Klub und die Mannschaft frühzeitig darüber informiert. „Ingo hat alles sehr fair kommuniziert“, sagt Frauenwartin Stephanie Penzenstadler. Während Häußler noch keinen neuen Verein gefunden hat, können die Adler-Frauen nun aber seinen Nachfolger präsentieren. Ab Sommer wird das Oberliga-Team von Joshua Wiesehahn trainiert. „Mit ihm stand ich schon länger in Kontakt und die Chemie passt einfach“, erklärt Penzenstadler. „Er ist ein junger Trainer, der zuletzt die Frauen des VfB Homberg in der Verbandsliga trainiert hat. Er ist fachlich kompetent und sehr engagiert. Ich möchte einfach einem jungen Trainer die Chance geben, ein Oberliga-Team zu betreuen.“ Joshua Wiesehahn ist erst 27 Jahre alt. „Ich freue  mich auf die Aufgabe und möchte mit der Mannschaft die nächsten Schritte machen.“