1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Lokalsport: Linns Frauen klettern auf den vierten Platz

Lokalsport : Linns Frauen klettern auf den vierten Platz

Der Linner SV hat nach einer Niederlage und einem Sieg als Aufsteiger in die Frauenfußball-Landesliga das dritte Meisterschaftsspiel beim Mitaufsteiger SV Brünen mit 3:1 (3:0) gewonnen. Damit hat sich das Team des Trainers Jörg Pützenreuter überraschend den vierten Tabellenplatz erobert.

In der ersten Halbzeit zeigten sich die Gäste von ihrer besten Seite und diktierten die Begegnung. Bereits nach neun Minuten trafen sie zum 1:0 ins Tor der Hausherren. Torschützin war Ulrike Pützenreuter. Die Unsicherheit bei Brünen nahm nun zu, und Linn erspielte sich weitere Torgelegenheiten, von denen eine in der 18. Minute zum 2:0 durch Alena Mulnikov genutzt wurde. Die gleiche Spielerin sorgte mit ihrem zweiten Treffer zum 3:0 (36.) für die Vorentscheidung. Im zweiten Durchgang ließen es die Gäste ruhig angehen. Selbst das 3:1 nahmen sie gelassen hin und verwalteten den Sieg mit viel Routine.

(CN)