1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Leichtathletik: Äuferinnen des SC Bayer 05 Uerdingen in Dormagen am Start

Leichtathletik : Anna Keyserlingk startet nach erfolgreichem Abi die Saison

Anna Keyserlingk vom SC Bayer 05 Uerdingen tritt bei den Leichtathletik-Regionsmeisterschaften in Dormagen an. Aber auch ihre Vereinskameradinnen Tessa Srumf und Marta Kersken fiebern dem Start entgegen.

Am Mittwoch stand mit dem Sportabitur zunächst die Pflicht für Anna Keyserlingk auf dem Programm. An ihrer gewohnten Trainingsstätte im Covestro Sportpark absolvierte die 18-Jährige gemeinsam mit dem Sportkurs des Gymnasiums Horkesgath drei Disziplinen in den Blöcken Sprint, Sprung und Wurf und holte sich, wie nicht anders zu erwarten, die eingeplanten 15 Punkte ab. Dabei dokumentierten ihre Leistungen (11,9 Sekunden über 100 Meter und 6,00 Meter im Weitsprung) eine blendende Form.

An diesem Wochenende folgt nun die Kür mit dem Saisoneinstieg bei den Regionsmeisterschaften LVN-Mitte der Klassen U20, U18 und U16 in Dormagen. Dort wird die Hülserin für den SC Bayer 05 Uerdingen in ihrer Spezialdisziplin Dreisprung an den Start gehen. Da aber bereits eine Woche später in Garbsen die erste offizielle Qualifikation zur U20-WM ansteht, beschränkt sich Keyserlingk auf Anraten ihres Trainers Peter Quasten auf einen verkürzten Anlauf. Mit nur elf Anlaufschritten soll bereits eine ordentliche Weite nah an die 13 Meter erreicht werden. „Der Einstieg mit dem kurzen Anlauf hat in der Hallensaison auch schon sehr gut geklappt“, sagt die Hallenmeisterin. Am Sonntag ist dann noch ein Start in der 4 x 100 Meter-Staffel geplant. Auch für 400 Meter Läuferin Tessa Srumf ist Dormagen eine Standortbestimmung. Die 19-Jährige Deutsche Hallen-Vizemeisterin wird zunächst die 200 Meter Strecke angehen, bevor sie eine Woche später bei einem Meeting in Lokeren/Belgien erstmalig über die Stadionrunde startet. Insgesamt darf mit etlichen Titeln in allen Altersklassen für den SC Bayer gerechnet werden.

  • Die 16-jährige SVS-Athletin Merret Manten gewann
    Leichtathletik : Starke Leistungen beim Sonsbecker Meeting
  • Tanja Spill hat große Ziele für
    Leichtathletik : Tanja Spills Zuversicht ist unerschütterlich
  • TSV-Keeper Martin Juzbasic zeigte in Hagen
    2. Handball-Bundesliga : Eine ganz bittere Niederlage für Dormagen

Gespannt sein darf man auch auf das jüngste Sprinttalent. Marta Kersken lief in der vergangenen Woche die 100 Meter in 12,93 Sekunden erstmals unter 13 Sekunden und wird mit einer ähnlich guten Zeit im Medaillenkampf der W14 eine gute Rolle spielen können.