Lokalsport Laurits Follert löst im Vierer das Ticket zur WM

Rudern · Beim Weltcup-Rennen im schweizerischen Luzern hat der Krefelder Ruderer Laurits Follert das B-Finale gewonnen. Auf dem dortigen Rotsee siegte die Vierer-Crew um den Ruderer des Crefelder Ruderclubs deutlich im Schlussrennen. Damit löste das Quartett das Ticket für die Weltmeisterschaften, die im kommenden September in Florida ausgetragen werden.

 Im B-Finale drehte die junge Crew um Schlagmann Paul Gebauer/Berlin, Christopher Reinhardt/Dorsten, Niclas Schroeder/Berlin und Laurits Follert aus Krefeld mächtig auf.

Im B-Finale drehte die junge Crew um Schlagmann Paul Gebauer/Berlin, Christopher Reinhardt/Dorsten, Niclas Schroeder/Berlin und Laurits Follert aus Krefeld mächtig auf.

Foto: st
(ST/oli)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort