Lokalsport: Kreispokal: heute Abend steigen die Spiele der 4. Runde

Lokalsport: Kreispokal: heute Abend steigen die Spiele der 4. Runde

Die 4. Runde im Kreispokal steht für heute Abend auf dem Programm. Dabei hat der VfL Tönisberg die hohe Hürde beim klassentieferen A-Ligisten Dülkener FC vor der Brust, der in der Kreisliga A Platz 3 belegt und sich im Aufstiegskampf voll im Geschehen befindet. Nicht viel einfacher erscheint die Aufgabe des VfL Willich, der ebenfalls zum einem A-Ligisten reist und zwar zum SV St. Tönis. Und deren Torjäger Maiko Becker, für den schon Einschüsse zu Buche stehen, hat sich fest vorgenommen, auch dem Bezirkslgiisten das Leben so schwer wie möglich zu machen. Beide Spiele werden um 19.

30 Uhr angepfiffen. Eine halbe Stunde später geht es in Hinsbeck los, wohin Teutonia St. Tönis muss. Und das ohne Bonko Smoljanovic, der seine fünfte gelbe Karte vom vergangenen Sonntag absitzt. Nimmt der geneigte Betrachter die Verfassung beider in jüngster Vergangenheit als Maßstab, dürfte alles offen sein. Ebenfalls um 20 Uhr erwartet der SV Vorst den Landesligisten VSF Amern. Natürlich bietet sich da der Ingenrieth-Auswahl, die im Sommer wegen zahlreicher Abgänge ziemlich neu aufgestellt werden muss, die große Chance, etwas Besonderes zu vollbringen.

(WeFu)