Polizeisport: Krefelder Triathlet und Polizist geehrt

Polizeisport : Krefelder Triathlet und Polizist geehrt

Für ihre herausragenden sportlichen Leistungen hat am Mittwoch Innenminister Ralf Jäger rund 50 Polizeisportlerinnen und Polizeisportler in Unna geehrt. Von der Krefelder Polizei war Triathlet Uwe Röpstorf dabei.

"Sie haben Außergewöhnliches geleistet und sind ein großes Vorbild. Mit ihren Erfolgen motivieren sie andere, ihrem Beispiel zu folgen", sagte Innenminister Ralf Jäger in Unna. Die geehrten Polizisten holten ihre Titel 2010 in verschiedenen Disziplinen bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften sowie bei Deutschen und Europäischen Polizeimeisterschaften.

Der Minister betonte, wie wichtig regelmäßiger Sport für den Polizeiberuf sei und außerdem das Wohlbefinden der Beamten steigere. Es sei deshalb konsequent, dass die Polizei im letzten Jahr den Grundstein für ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement gelegt hat. Darin werden auch Gesundheits- und medizinische Vorsorge sowie Ernährungsberatung mit einbezogen. "Sportliche Fitness ist für Polizistinnen und Polizisten unverzichtbar", unterstrich Jäger. "Der Sport hat für die Gesellschaft eine herausragende Bedeutung." So könne er zum Beispiel der Gewaltprävention dienen und Kindern und Jugendlichen innerhalb eines Vereins Toleranz und das Akzeptieren von Regeln vermitteln.

Von der Krefelder Polizei wurde Uwe Röpstorf für seine Leistungen im Triathlon geehrt. Er siegte beim Challenge Roth 2010 in der AK 45. Die Challenge Roth ist die Triathlon-Folgeveranstaltung des Ironman Europe, der von 1988 bis 2011 ebenfalls in Roth (bei Nürnberg) stattfand. Der Wettkampf ist Teil der acht Rennen umfassenden Challenge-Weltserie. Der Polizeihauptkommissar vom Führungs- und Lagedienst des Polizeipräsidiums hatte im letzten Jahr zudem beim Ironman Hawaii in der AK 45 den 1. Platz erreicht.

Der Ironman Hawaii ist der älteste und auch gleichzeitig der bekannteste und spektakulärste Ironman und wird seit 1978 jährlich auf der Inselgruppe Hawaii ausgetragen. Dieser Triathlon findet jedes Jahr im Oktober statt und gilt als einer der schwierigsten Ausdauerwettkämpfe der Welt.

(ots)
Mehr von RP ONLINE