Krefeld: Matthias Uran holt sich den Tischtennis-Bezirksmeistertitel

Überraschung gelungen : Matthias Uran holt sich den Tischtennis-Bezirksmeistertitel

(F.L.) In der Ligameisterschaft hat Matthias Uran mit seiner Mannschaft des SC Bayer Uerdingen mit Höhen und tiefen zu kämpfen, bei den Bezirksmeisterschaften trumpfte der Tischtennisspieler jedoch groß auf und gewann bei den Herren den Titel im Einzel.

Schon in der Gruppenphase blieb er ohne Satzverlust, was ihm die Position als Zweitgesetzter in der KO-Runde einbrachte. Fortan marschierte Uran bis ins Finale. Lediglich der Holzbüttgener Alexander Lübke zwang ihm im Halbfinale in fünf Sätzen einige Probleme auf. Im Finale gegen Markus Poll (Post SV Oberhausen), den Uran schon in der Gruppenphase bezwungen hatte, machte der Uerdinger mit 11:9, 11:9 und 11:4 seinen Triumph perfekt. Bei den Damen kam Verena Duhr (SC Bayer Uerdingen) bis ins Finale, unterlag aber hier mit 1:3 gegen die Jugendspielerin Annika Meens vom Anrather TK. Einen weiteren ATK-Titel gab es durch Anna Schouren, die sich zusammen mit Chiara Pigerl (DJK Hölzbüttgen) gegen die Paarung Duhr/Michajlova im Damen-Doppel durchsetzte. Weitere Krefelder Einzelerfolge gab es durch Horst Reinhart bei den Senioren 80 im Einzel und im Doppel.