Krefeld: Hallen-Stadtmeisterschaften

Fußball : Die Vorrundengruppen stehen fest

Der Linner SV richtet in diesem Jahr die Fußball-Hallenstadtmeisterschaften aus.

(F.L.) Im Vereinsheims des diesjährigen Ausrichters und Titelverteidigers, dem Linner SV, wurden die Vorrundengruppen der 4. Offenen Krefelder Hallen-Stadtmeisterschaft ausgelost, die am 22. und 23. Dezember startet und am 29. Dezember mit der Endrunde ihren Höhepunkt erreicht. Neben KFC-Torhüter Rene Vollath fungierte mit Bernhard Steffen ein früherer Linner Spieler, der es in seiner aktiven Karriere über Fortuna Düsseldorf bis in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geschafft hatte, als Losfee.

Mit dem KFC Uerdingen und dem VfR Fischeln fehlen zwar zwei der ranghöchsten Krefelder Vereine, dafür aber kamen recht interessante Vorrundengruppen zusammen. So hat es Bezirksligist VfL Tönisberg zum Beispiel in der Gruppe A nur mit B-Ligisten zu tun. Der TSV Meerbusch ist zwar in Gruppe B favorisiert, hat aber Vereine aus den tiefer spielenden Ligen mit drin, die in der Halle traditionell stark aufspielen. Landesligist Teutonia St. Tönis darf sich dagegen auf ein Stadtderby gegen den SV St. Tönis freuen. In der Gruppe D taucht mit Neersia Neersen ein neues Gesicht in der Glockenspitzhalle auf, allerdings mit der Empfehlung im vergangenen Jahr die Willicher Stadtmeisterschaften gewonnen zu haben. Für die Endrunde qualifizieren sich jeweils die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren, sowie der beste Dritte der beiden Tagesgruppen A und B sowie C und D. Gespielt wird wie in den Vorjahren nach den bisherigen Fußballregeln in der Halle, allerdings ohne Bandenabgrenzung und mit einem Futsal-Ball.

Gruppe A: VfL Tönisberg, Rasensport Krefeld, Viktoria Krefeld, SV Oppum, BV Union Krefeld
Gruppe B: TSV Meerbusch, Bayer Uerdingen, TSV Bockum, VfB Uerdingen, Spielsport Krefeld
Gruppe C: Teutonia St. Tönis, RSG Verberg/Gartenstadt, ATS Krefeld, KTSV Preussen, SV St. Tönis
Gruppe D: Linner SV, TuS Gellep, CSV Marathon, Niersia Neersen, Hellas Krefeld

Mehr von RP ONLINE