Krefeld: Dirk Wellen schießt Deutschland zum EM-Titel der Masters

Hockey : Wellen schießt Deutschland zum EM-Titel der Masters

(RP) Beide Endspiele hätten nicht spannender verlaufen können. Denn sowohl bei den Herren der Altersklasse M50 wie auch bei der M55 stand es im Finale der Hockey-Europameisterschaft der Masters nach 60 Minuten 2:2. Im ersten Finale der M50 zwischen Deutschland und den Niederlanden erzielte Andre Schiefer, der neue Damen-Trainer des CHTC, den Treffer zum 2:2-Ausgleich. Unglücklich für dieMannschaft verlief das Shootout, das man mit 2:3 verlor.

Im Finale der M55 glich Deutschland die frühe Führung der Engländer durch Daniel Kossmann aus. Fünf Minuten vor Schluss die erneute Führung der Engländer. In der 59. Minute war es dann der Krefelder Dirk Wellen, dem der vielumjubelte 2:2-Ausgleichstreffer gelang und er dadurch das zweite Shootout des Tages mit deutscher Beteiligung ermöglichte. Dort hieß es am Ende 4:2 für den neuen EM-Champion Deutschland.

Mehr von RP ONLINE