Krefeld: Deutschland Cup steht in den Startlöchern

Turnierstart am Donnerstag : Deutschland Cup steht in den Startlöchern

Am Donnerstag beginnt in der Yayla Arena das beliebte Vierländerturnier. Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen.

In der Eishockey-Hochburg Krefeld findet ab kommenden Donnerstag zum zweiten Mal der Deutschland Cup statt. Das Vierländer-Turnier in der Yayla Arena mit Russland, der Schweiz, der Slowakei und Deutschland garantiert wieder Eishockey auf höchstem Niveau.

„Spannende Spiele, eine fantastische Stimmung und knapp 30.000 Gäste an drei Tagen: Mit dem Deutschland-Cup 2018 hat Krefeld seinen Charakter als Eishockey-Stadt voll unter Beweis gestellt. Deshalb freue ich mich schon auf die Neuauflage mit vier starken Nationalmannschaften. Ich wünsche mir, dass noch mehr Eishockey-Fans aus dem In- und Ausland dieses Turnier in unserer Stadt miterleben wollen. Wie im Vorjahr werden wir gute Gastgeber für die Sportler, Zuschauer, Betreuer und Journalisten sein, “sagt Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer. Der Deutsche Eishockey-Bund präsentiert den Zuschauern rund um das Turnier ein umfangreiches und interessantes Rahmenprogramm. Nachfolgend ein Auszug:

Aussteller im Stadionumlauf: Ganz gleich, ob die Fans die Pause zwischen den Spielen beim Air-Hockey-Stand von Skoda oder am Stand mit den aktuellsten Informationen über den schnellsten Teamsport der Welt bei der Eishockey News verbringen – die zahlreichen Aussteller sorgen für Abwechslung abseits des Eises.

DEB-Fanshop: Die Zuschauer erwartet das vielfältige Angebot der DEB-Fanartikel mit allem, was das Eishockeyherz begehrt. Auf zwei Etagen können sie die aktuelle Kollektion entweder für sich selbst entdecken oder ihren Bekannten eine Freude bereiten.

Autogrammstunden: Als eines der Highlights für begeisterte Fans wird im Rahmen der Spiele der deutschen Nationalmannschaft eine Autogrammstunde mit ausgewählten Nationalspielern am Fanshop des DEB im ersten Obergeschoss der Arena stattfinden.

Fifty Fifty Lotterie: Wer ein Los zum Preis von fünf Euro kauft, unterstützt zu 50 Prozent der Einsatzsumme den deutschen Eishockey-Nachwuchs. Die verbleibenden 50 Prozent fließen in den Jackpot, den man am Ende des Turniers gewinnen kann.

After Work Special: Wer am Donnerstag ein aussagekräftiges, rasantes „Actionbild“ aus dem Berufsalltag an info@debonline.de schickt, kann mit ein wenig Glück zwei Tickets für die DTM am Nürburgring 2020 gewinnen. Die Auslosung des Hauptgewinns findet während der Partie Deutschland gegen Russland live im Stadion statt.

Kids Day: Am Freitag können Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahre um 16 Uhr in die Rheinlandhalle aufs Eis gehen und beim Kids Day der Krefeld Pinguine und des Krefelder EV 81 mitmachen. Insbesondere Maskottchen Urmel freut sich auf den Nachwuchs. Mehr Infos gibt es unter www.wir-sind-eishockey.de.

Ladies Special: Die ersten 1.500 Besucherinnen, die am Sonntag ins Stadion kommen, erhalten ein Los und somit die Chance auf einzigartige Gewinne, wie VIP-Tickets zum Deutschland Cup 2020 oder ein handsigniertes Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Darüber hinaus erhält jede Besucherin zu ihrem Los eine kleine Überraschung.

Pauseneinlagen: Während der Drittelpausen werden auf dem Eis die beliebten Pauseneinlagen durchgeführt. Die Besucherinnen und Besucher können beim Kettcar-Rennen auf dem Eis im Duell gegen einen anderen Fan antreten oder sich von einer Partie Sledge-Hockey (der Para-Variante des Eishockeys) faszinieren lassen. Weitere Abwechslungen sind durch Urmel, dem Maskottchen der Eishockey-Nationalmannschaft, garantiert.