1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Krefeld: Adler-Junioren chancenlos bei Topteam Flensburg

Handball-A-Jugend-Bundesliga : Adler-Junioren chancenlos bei Topteam Flensburg

(svs) Die Adler Königshof kommen in der A-Jugend Bundesliga einfach nicht in Tritt. Auch im achten Spiel der Saison blieb die Mannschaft von Trainer Ulf Andersson ohne Punkte und unterlag beim Tabellen-Zweiten SG Flensburg-Handewitt deutlich mit 24:37 (10:20).

Dabei waren die Krefelder erwartungsgemäß ohne Chance. „Flensburg ist für mich das stärkste Team in der Staffel und da war es nicht überraschend, dass sie das klar bessere Team sind. Wir haben versucht, das Spiel so lang wie möglich offen zu halten. Aber unter dem Strich konnten wir dann auf Dauer nichts mehr dagegen setzen“, sagt Adler-Trainer Ulf Andersson, der aber dennoch eine positive Entwicklung in seinem Team wahrnimmt.

Adler: Wemschen, Schietinger - Weavers, Steinkirchner (1), Danker, Sandru (2), Träger (1), Völl (2), Rahmacher, van Thriel, Patten (3/2), Klause (10), Lipok (3), Lutzer (2)