Lokalsport: Königshof richtet Einband-Pokal aus

Lokalsport: Königshof richtet Einband-Pokal aus

Vom heutigen 21. November bis zum kommenden Samstag, 25.November, sind die Billardfreunde Königshof zum 14.Mal Ausrichter des Billard-Bundespokals Einband Senioren. Unter der bewährten Turnierleitung von Kreissportwart Wilhelm Kunnes und Wolfgang Müller wird im Vereinsheim Tackheide 1 der Bundesmeister auf kleinem Billard ermittelt.

Mit dabei ist auch der Titelverteidiger Wolfgang Kurzhals von den Billardfreuenden Königshof. 24 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet gehen an den Start, darunter sind auch der Vizemeister Gerd Kellermann von SV Friedrichsfeld und der letztjährige Drittplatzierte Horst-Günter Lax von BSV Velbert sowie Dieter Hanraets und zum ersten Mal Achim Roß vom ausrichtenden Verein.

Die Leistungsdichte der Teilnehmer liegt so dicht beisammen, dass die Tagesform und die Turnierkondition für den Ausgang entscheidend sein dürften. Gespielt wird in vier Gruppen mit je sechs Teilnehmern. Spielbeginn ist am Dienstag um 14.30 Uhr, an allen anderen Tagen jeweils um 10 Uhr. Die ersten vier jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale am Freitag ab 13 Uhr. Gegen 17.30 Uhr beginnt das Viertelfinale. Am Samstag stehen um 11.30 Uhr die beiden Halbfinale an, bevor um 14 Uhr das Finale startet.

  • Lokalsport : Königshof richtet Einband-Pokal aus

Zuschauer haben an allen Tagen freien Eintritt.

(wag)