KFC Uerdingen: Platzkommission gibt Grünes Licht für Mittwochsspiel

KFC Uerdingen: Platzkommission gibt Grünes Licht für Mittwochsspiel

Das für Mittwoch geplante Spiel des KFC Uerdingen gegen den 1. FC Wülfrath kann wie geplant stattfinden. Das gab die Platzkommission am Montagnachmittag bekannt. Bei dem Spiel soll auch Stürmerstar Ailton auflaufen. Er könnte dann sein erstes Tor für seinen neuen Verein schießen.

Ob der Rasen der Krefelder Grotenburg tatsächlich am Mittwoch bespielbar ist, war lange unklar. Der harte Winter hatte dem Rasen arg zugesetzt, zuletzt hatte das Stadtderby des KFC Uerdingen gegen den VfR Fischeln wegen des schlechten Rasen-Zustands abgesagt werden müssen.

Nun soll das Spiel wie geplant angepfiffen werden. Die Entscheidung sei defintiv, so die Platzkommission am Montag. Bisher sind bereits mehr als 1000 Karten für das Spiel verkauft worden. Anpfiff ist am Mittwoch, 17. März, um 19.30 Uhr.