KFC Uerdingen: KFC siegt ohne Ailton 12:0

KFC Uerdingen: KFC siegt ohne Ailton 12:0

Ohne Stürmerstar Ailton gewann der KFC Uerdingen am Samstag im Kreispokal beim B-Ligisten BSV Leutherheide mit 12:0 und steht nun im Finale. Der Brasilianer fiel wegen Adduktoren-Problemen aus.

In einer einseitigen Partie waren Erhan Albayrak (4), Regjep Banushi (3), Ersan Tekkan (2), Selim Özdemir, Dustin Hähner und Gzim Rexhaj. In der Schlussphase der Partie scheiterte Thomas Tennagels mit einem Foulelfmeter. Durch den Sieg erreichte der KFC das Finale.

Ailton will im nächsten Ligaspiel gegen Fischeln wieder mit von der Partie sein. Im Stadtderby werden am Freitag (19.30 Uhr) rund 10.000 Zuschauer in der Krefelder Grotenburg erwartet.

(url)
Mehr von RP ONLINE