Lokalsport: KFC: Mitglieder entscheiden über Ausgliederung

Lokalsport: KFC: Mitglieder entscheiden über Ausgliederung

Der Vorstand des KFC Uerdingen lädt die stimmberechtigen Mitglieder des Vereins zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Montag, 4. September, 19.05 Uhr im "Fischelner Burghof" statt. Gegenstand der Sitzung sind die Ausgliederung des Profifußballbereichs des KFC Uerdingen. in eine Kapitalgesellschaft.

Die Mitglieder des Vereins hatten den Vorstand in ihrer Versammlung am 26. September 2015 mit überwältigender Mehrheit damit beauftragt, die zur Ausgliederung erforderlichen Schritte vorzubereiten. Zwischenzeitlich hat der Vorstand mit der Gründung der KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH die Voraussetzungen für die abschließende Entscheidung geschaffen. Die Ausgliederung wird nur wirksam, wenn Dreiviertel aller Mitglieder ihr zustimmen.

(RP)