Lokalsport: Hülser SV reist zum ambitionierten IGR Remscheid

Lokalsport : Hülser SV reist zum ambitionierten IGR Remscheid

Auf den dritten Platz in der Rollhockey-Bundesliga schielt am Samstag die IGR Remscheid beim Aufeinandertreffen mit dem Hülser SV. Die Partie beginnt um 15.30 Uhr in der Sporthalle Hackenberg in Remscheid.

Der gastgebende Pokalsieger ist daheim als einziger Erstligist noch verlustpunktfrei - bestreitet allerdings auch erst sein drittes Heimspiel in der aktuellen Saison. Die weiße Weste soll natürlich gegen den HSV gewahrt werden, der sich in der Fremde zudem noch nicht mit Ruhm bekleckert hat und nur in Wuppertal gewann. Und nach dem 4:8 im ersten Spiel werden die Trauben für die Rheinländer auch in Remscheid ziemlich hoch hängen. Jedoch: Die angepeilten Play-off-Plätze sind für die arg gebeutelten HSVer immer noch nur drei Zähler entfernt.

(tg)
Mehr von RP ONLINE