Lokalsport: Heute ein Verfolgerduell zum Jahresabschluss

Lokalsport: Heute ein Verfolgerduell zum Jahresabschluss

Hockey-Bundesligist CHTC empfängt Mülheim.

Zwei Tage vor Heiligabend empfangen die Hockeyherren des Crefelder HTC den Tabellennachbarn Uhlenhorst Mülheim zum Verfolgerduell in der Hallenhockey-Bundesliga. Die Partie wird am Freitag um 20 Uhr in der Glockenspitzhalle angepfiffen.

Nach zwei Siegen und zwei Niederlagen haben die Krefelder als Tabellenvierter sechs Punkte auf dem Konto. Ebenso viele Zähler, allerdings ein Spiel weniger, weisen die drittplatzierten Mülheimer auf, die mit lediglich 17 Gegentoren die beste Defensive im Westen stellen. Am vergangenen Wochenende unterlagen sie mit 3:6 gegen RW Köln und schlugen Kahlenberg deutlich mit 14:4. Im Angriff überzeugen vor allem Tilo Stralkowski und Tobias Mantania, die jeweils sechs Treffer erzielt haben.

  • Lokalsport : CHTC empfängt die Spitzenteams

Für das Team von CHTC-Coach Matthias Mahn geht es vor allem darum, durch einen Sieg Anschluss an das Spitzenduo Köln und Düsseldorf und somit die Möglichkeit aufs Viertelfinale, zu halten. Trotz spielerisch guter Auftritte verhinderte eine mangelnde Chancenauswertung eine noch bessere Platzierung.

(nose)
Mehr von RP ONLINE