1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Handballerinnen der Adler Königshof in bestechender Form

SG Überruhr II deklassiert : Handballerinnen der Adler Königshof in bestechender Form

Keine Probleme hatte der Tabellenvierte mit dem Vorletzten der Handball-Oberliga. Die Frauen von Adler Königshof waren deutlich überlegen und sind für das Spitzenspiel beim Zweiten Fortuna Düsseldorf II gerüstet.

Der Höhenflug der Adler-Frauen geht weiter: Auch die SG Überruhr II konnte die Handballerinnen von Ingo Häußler nicht stoppen und mussten sich mit 22:33 (7:16) geschlagen geben. Am Sonntag gastieren die Adler beim Tabellenzweiten Fortuna Düsseldorf zum Spitzenspiel der Oberliga.

In den ersten fünf Minuten haderte Ingo Häußler mit seiner Mannschaft.  Doch dann nahm der Adler-Express Fahrt auf und drehte einen 1:2-Rückstand in eine 8:3-Führung. „Es lief genauso, wie man sich das vorgestellt hat“, freute sich der scheidende Coach. Bis zur Pause wurde der Vorsprung sogar noch ausgebaut. „Danach habe ich die Einstellung vermisst, es fehlte die Luft und die Konzentration, Überruhr konnte noch einmal verkürzen“, berichtete Häußler. Allerdings gelang es den Gästen aus Essen nur noch bis auf 14:18 zu verkürzen. Danach steigerten sich die Adler wieder und zogen unaufhaltsam davon.

Linksaußen Vanessa Fischer war auch diesmal nicht zu stoppen und erzielte 15 Tore, davon sechs per Siebenmeter. Es waren ihre Saisontore 71 bis 85. Die 29-Jährige ist in bestechender Form. Sie freut sich gemeinsam mit Ingo Häußler und ihrer Mitspielerinnen auf das Spitzenspiel am kommenden Sonntag beim Tabellenzweiten Fortuna Düsseldorf II. Rechnet man das Spiel beim Ligaprimus Bergischen HC, wo die Adler aus personellen Gründen nicht antreten konnten, heraus, konnten die Adler-Frauen die letzten fünf Begegnungen souverän gewinnen.