1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Fußball: Lockerer Aufgalopp beim Oberligisten SC St. Tönis​

Fußball : Lockerer Aufgalopp beim Oberligisten SC St. Tönis

Die vergangene Saison liegt noch nicht lange urück, da beginnt beim SC St. Tönis die Vorbereitung auf die nächste Spielzeit. Trainer Alexander Thamm konnte nicht alle Spieler begrüßen. Die Suche nach einem Sportlichem Leiter geht weiter.

Gefühlt ist die letzte Saison gerade erst zu Ende gegangen und schon starten die Vereine wieder mit ihrer Vorbereitung auf die Saison 22/23. So auch Fußball-Oberligist SC St. Tönis, der seinen Kader gestern zum ersten Aufgalopp zusammen rief. Neu-Trainer Alexander Thamm konnte dabei aus unterschiedlichen Gründen nicht alle Spieler begrüßen. Insgesamt fehlten neun Akteure, darunter die Neuzugänge Daud Gregery (SC Düsseldorf-West), Linus Krajac (TV Jahn Hiesfeld) und Nils Mavcan (TSV Meerbusch). Mit von der Partie war aber Tim Luca Jerz, die jüngste Neuverpflichtung. Der talentierte 19-Jährige kommt vom Landesligisten VfR Fischeln und überzeugte im ersten Seniorenjahr in der Innenverteidigung. Fischelns Trainer Kalli Himmelmann hätte Jerz gerne noch eine Saison an der Kölner Straße behalten, doch der Youngster will sich der Herausforderung in der Oberliga stellen und war vor seinem Wechsel zum SC auch beim Liga-Konkurrenten KFC Uerdingen im Gespräch. Was das Alter betrifft, ist Jerz aber nicht der einzige, der das Durchschnittsalter nach unten drückt. Auch Krajac (22), Mavcan (20), Marc Knops (20), Mario Knops (22), Simon Sell (19), Nils Koths (20), Johann Noubissi Noukumo (19) und Nils Platen (18) gehören zu denen, die sich in der höchsten Amateurliga auf Niederrheinebene beweisen wollen. Erfahrung bringen dagegen Keeper Joshua Claringbold (32), Barimir Galic (26) und Gregerey (24) mit.

  • Kai Bastian Evers vom KFC im
    Nur 6:3 gegen VfB Uerdingen : So ordnet KFC-Trainer Alexander Voigt die Leistung ein
  • Gerhard Klinkhammer und sein Sohn Thomas
    Ingenieurbüro Klinkhamels aus St. Tönis wird 50 Jahre alt : Wärmepumpen sind in der Region ideal
  • Der Vorstand der St. Töniser Grünen
    Vorstand der St. Töniser Grünen : Grüne sehen keine Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit der CDU

Gestern blieb es bei einer lockeren Trainingseinheit mit Abschlussspiel. Das dürfte sich in den nächsten Tagen ändern. Am Wochenende stehen auch die ersten Testspiele an. Freitag ist die Thamm-Elf beim VfL Tönisberg zu Gast (19.30 Uhr) und am Sonntag beim Regionalliga-Aufsteiger SG Wattenscheid 09 (15 Uhr).

Unterdessen dürfte auch die Suche nach einem Sportlichen Leiter intensiv weiter gehen, nachdem Wunschkandidat Dieter Hußmanns kürzlich absagte. Den vakanten Posten teilen sich derzeit Fußball-Obmann Werner Fuck und Udo Schüler. Dass sich der Fusionsverein hier neu aufstellt, hat maßgeblich mit dem Rückzug von Holger Krebs aus dem sportlichen Ressort zu tun. Krebs kümmert sich seit Monatsbeginn darum, mit einem Team den Bereich Marketing und Sponsoring zu intensivieren. Über Teamsport Borgmann wird der SC St. Tönis zukünftig vom Sportbekleidungs-Hersteller JAKO ausgerüstet. Das Outfit entspricht naturgemäß den neuen Vereinsfarben. Zuhause läuft des SC in dunkelblau auf, auswärts in gelb.

In urlaubsbedingter Abwesenheit von Co-Trainer Justin Müller hatte Thamm gestern seinen ersten offiziellen Auftritt, brachte sich aber schon vorher stark ein. „Alex ist hoch engagiert. Was er seit April schon geleistet hat, war mehr als mancher Trainer, der im Amt ist“, so Krebs.