Lokalsport: Favoritensiege bei der Schach-Stadtmeisterschaft

Lokalsport: Favoritensiege bei der Schach-Stadtmeisterschaft

In der zweiten Runde der offenen Jugend-Stadtmeisterschaft, die der Krefelder Schachklub Turm ausrichtet, gab es Favoritensiege. Bei der U18 gewannen Hohao Li (Bayer Uerdingen), Alessandro Cozzuto, Benedikt Dückers (bei Turm Krefeld) und Paul Wiedenbruch ihren zweiten Punkt, während sich der favorisierte Julian-Frank Reuter gegen den rund 250 Ratingpunkte weniger aufweisenden Louis von der Weyden (beide Turm Krefeld) mit einem Remis begnügen musste. In den Spitzenpaarungen der dritten Runde spielen Li gegen Wiedenbruch und Dückers gegen Cozzuto.

Bei der U12 liegen Lucas Hesse, Niels Fredrik Bollow (beide Schachfüchse Kempen), Michael -Maxemilian Etkin (Düsseldorfer SV), Ferdinand Schneider (SF Vonkeln), Daniel Bitter (WSB Krefeld) und Marc Neu (Turm Krefeld) vorn. Jetzt treffen Etkin - Hesse, Schneider - Bitter und Bollow - Neu aufeinander.

(-ken)