Lokalsport: Erster Auswärtssieg für die Uerdinger Basketballer

Lokalsport: Erster Auswärtssieg für die Uerdinger Basketballer

Basketball: Beim 85.65-Sieg in Bad Münstereifel platzte beim Team von Trainer John F. Bruhnke der Knoten.

Darauf haben die Basketballer des SC Bayer Uerdingen lange warten müssen: Im letzten Spiel des Jahres gab Uerdinger mit einem 85:65 bei Bad Münstereifel den ersten Saison-Auswärtssieg.

Vor allem Kapitän Jörg Rottgardt-von der Heiden (33 Punkte) und Point Guard Leutrim Ebiballari (24 Punkte) drückten der Partie ihren Stempel auf und führten ihr Team zum unerwartet klaren Erfolg. Die beiden Topscorer erzielten am Samstag auch die ersten Körbe, denn Bayer startete mit 5:0 ins Spiel. Obwohl die Gastgeber dagegen hielten zeigte sich Uerdingen in der Folgezeit defensiv stabil und offensiv entschlossen, mit dem Ergebnis einer 29:16-Führung nach zehn Minuten. Bad Münstereifel verbesserte zwar danach seine Verteidigung, der 13 Punktevorsprung blieb aber bis zur Halbzeit bestehen. Nach dem Seitenwechsel ging es für Bayer darum, nicht mehr als 60 bis 65 Punkte zu zu lassen. Nach hinten hin zeigte sich Bayer gefestigter, so dass die Gastgeber kaum an den Korb rankamen. Uerdingen vergrößerte danach den Vorsprung, mit dem 66:47 mit Beginn des letzten Viertels war schon eine Vorentscheidung gefallen . Die höchste Führung des Spiels gab es in der 34. Minute mit 77:52, am Ende lagen beim 85:65 klare 20 Punkte zwischen den Kontrahenten. Wie wichtig dieser Erfolg war, zeigt der Blick auf die Tabelle: Bayer belegt Platz fünf mit sechs Siegen aus zwölf Spielen. Jeder Sieg gegen die Konkurrenz aus dem breiten Mittelfeld war dabei besonders wertvoll. Dementsprechend zufrieden zeigte sich Bayer Coach John F. Bruhnke: "Endlich ist auch auswärts der Knoten geplatzt. Wir haben aus der Niederlage in Düsseldorf gelernt und endlich 40 Minuten lang verteidigt. Die Limitierung der Erftbaskets auf 65 Punkte war die Basis für den ersten Auswärtserfolg. Jetzt haben wir uns etwas Ruhe in der Weihnachtszeit verdient."

  • Lokalsport : Bad Münstereifel wird für Bayer Uerdingen kein Vergnügungsausflug

SC Bayer 05 Uerdingen: Jörg Rottgardt - von der Heiden (33 Punkte), Leutrim Ebiballari (24), Benjamin Luzolo (12), Timo Hülsmann (6), Lorenzo Olivieri (4), Baris Yilmaz (2), Marco Coric (2), Gjavit Ebiballari (2), Sadiq Ajagbe, Timo Hoster.

(RP)