Erfolgreiche Nordtour der Krefelder Squasher

Bundesliga : Erfolgreiche Nordtour der Krefelder Squasher

Estligist SC Turnhalle gewann in Bremen und Stade.

(F.L.) Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Bundesligasquasher des SC Turnhalle Niederrhein auf ihrer ersten Nordtour der Saison satte sechs Punkte eingefahren und sind damit zum ersten Verfolger des Abonnementsmeisters aus Paderborn aufgerückt. Überaus souverän gestaltete sich unerwartet bereits der Auftritt beim bisherigen Tabellenzweiten1.Bremer SC. Rahman Ghait und Amir Sadik sorgten mit 3:0-Siegen für einen perfekten Einstieg in den Spieltag. Balazs Farkasz war gegen Patrick Rooney im Spitzeneinzel zwar chancenlos (0:3), aber dafür sorgte Piedro Schweertman im Abschlusseinzel gegen Oliver Pett für ein 3:1 und machte die drei Punkte perfekt. Tags darauf gab nur Schweertman gegen Gastgeber Harsefeld-Stade einen Satz ab. Besonders gelungen verlief auch das Saisondebüt von Youngster Maximilian Baum, der mit einem feinen 3:0 den Sonntag erfolgreich eröffnete. Zudem gewannen Sadik und Farkasz ihre Spiele recht sicher ohne Satzverlust.