Lokalsport Die Ruderer des Crefelder Ruderclubs sind schon früh in Form

Rudern · Fast alle Bundeskaderathleten des Crefelder Ruder-Club haben am Wochenende beim zentralen Ergometertest in Leipzig mit persönlichen Bestwerten geglänzt. Wieder einmal der stärkste U23-Ruderer wurde Laurits Follert mit 5:52,9 Minuten und avancierte hinter Olympiarecke Richard Schmidt aus dem Deutschlandachter auch zum zweitstärksten Riemenruderer.

 Michaela Staelberg (2. v.re.) ruderte sie als schnellste U23-Frau auf den dritten Platz hinter Olympiasiegerin Anne Kathrin Thiele und Charlotte Reinhardt.

Michaela Staelberg (2. v.re.) ruderte sie als schnellste U23-Frau auf den dritten Platz hinter Olympiasiegerin Anne Kathrin Thiele und Charlotte Reinhardt.

Foto: st
(ST/oli)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort