1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Die Nachwuchsarbeit der Turnerschaft St. Tönis beeindruckt

Handball : Die Nachwuchsarbeit der Turnerschaft St. Tönis beeindruckt

Die Jugendarbeit der Handballabteilung der Turnerschaft St. Tönis sucht in Nordrhein-Westfalen sicherlich ihresgleichen. So qualifizierten sich insgesamt sechs weibliche und männliche Jugendmannschaften für überregionale Ligen.

Die weibliche A-Jugend hatte sich im August bereits zum zweiten Mal in Folge für die Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) qualifiziert. Dort trifft die Mannschaft von David von Essen am 2. Oktober zu Hause auf den Frankfurter HC und auswärts auf den Vizemeister TSV Bayer 04 Leverkusen (10. Oktober) und den amtierenden B-Jugend-Meister TV Hannover-Badenstedt (31. Oktober). Zudem spielt die Mannschaft auch in der im November beginnenden Nordrheinliga. So ist sichergestellt, dass sie genügend Spielpraxis bekommt.

Aber auch die weibliche B- und C-Jugend haben sich jeweils für die überregionale Liga qualifiziert. Die weibliche B1 gewann ihr Turnier gegen Aldekerk und Lobberich und geht somit in der Nordrheinliga gegen Teams vom Nieder- und Mittelrhein an den Start. Dies gelang auch der C-Jugend der Turnerschaft, die sich verlustpunktfrei gegen die Konkurrenz aus Aldekerk und Straelen durchsetze.

Der weiblichen B2-Jugend gelang durch Siege gegen Grefrath, Überruhr und Haarzopf die Qualifikation zur Oberliga.

  • Auch der überragende Robin Appelhans konnte
    Handball : TV Aldekerk: Niederlagen für Reserve-Mannschaften
  • Dieter Wieland wurde zum Ehrenmitglied ernannt.⇥
    Jahreshauptversammlung : Turnerschaft wegen des Campus-Projekts in Sorge um Vereinsheim
  • Doreen Topel von der Turnerschaft überspringt
    Turnerschaft St. Tönis und Adler Königshof : Kantersiege der Handballerinnen beim Saisonstart

Die weibliche C2-Jugend gewann beim Turnier gegen Aldekerk II und Überruhr, musste sich dann aber dem VT Kempen geschlagen geben. Aufgrund des direkten Vergleichs mit Kempen und Aldekerk belegte man am Ende den undankbaren dritten Platz. Bei einem Entscheidungsturnier gelangen der Turnerschaft Siege gegen Königshof und Straelen, so dass sie sich als Erster ebenfalls für die Oberliga qualifizierte.

Am 10. September gelang dann auch der männlichen A-Jugend der Turnerschaft St. Tönis die erfolgreiche Qualifikation zur Nordrheinliga. Auf dem Weg dorthin konnte die Mannschaft beim entscheidenden Qualifikationsturnier deutliche Siege einfahren. Sie besiegte den ASV Süchteln II mit 21:5, den TV Aldekerk II mit 18:9 und Winfried Huttrop aus Essen mit 19:8.