1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Crefelder HTC: Entscheidendes Wochenende für zwei Teams

Hockey : Entscheidendes Wochenende für Teams des CHTC

Für die Herren geht es in den Spielen gegen Berlin und Köln in der Bundesliga um einen Play-off Platz.

(nose) Die Hockey-Teams des Crefelder HTC stehen am Wochenende vor einem entscheidenden Endspurt und muss dabei gleichzeitig auf Fans vor Ort verzichten. Die Herren müssen in der Bundesliga aus den Partien gegen den Berliner HC am Samstag um 15 Uhr und bei Rot-Weiss Köln tags darauf um 14 Uhr mindestens einen Sieg holen, um eine realistische Chance auf die Teilnahme an den Play-offs zu haben. Dabei darf das Team sich nicht von der Serie von vier Niederlagen am Stück beeindrucken lassen. Sie belegen momentan noch den vierten Platz in der Gruppe mit drei Zählern Rückstand auf den Harvestehuder THC, der allerdings eine Partie mehr absolviert hat und auf den sie am letzten Spieltag treffen.

Die Krefelder Damen haben dabei am Sonntag um 15 Uhr ein echtes Endspiel um Rang fünf, den sie unbedingt verteidigen wollen. Im Duell zuhause gegen Eintracht Braunschweig benötigen die Spielerinnen von Andre Schiefer einen Sieg, um sicher an der Aufstiegsrunde der besten Teams teilnehmen zu dürfen und damit ihr selbstgestecktes Saisonziel zu erreichen. Braunschweig hat das Ticket trotz zuletzt fünf siegloser Partien in Folge  bereits gelöst. Im Hinspiel unterlagen die Krefelderinnen trotz eines Doppelpacks der inzwischen zurückgetretenen Pia Alex mit 2:3.

Zwar hat der Tabellensechste Hamburger Polo Club zwei Zähler weniger auf dem Konto, jedoch wäre alles andere als ein Sieg gegen das Schlusslicht ETUF Essen eine große Überraschung. Zudem empfangen die auf Rang vier liegenden Bonnerinnen die TG Heimfeld und könnten somit, da sie punktgleich mit dem CHTC sind, ebenfalls noch abrutschen. „Wir müssen unsere Hausaufgaben erledigen und dürfen uns nicht auf die anderen Ergebnisse verlassen,“ betont Andre Schiefer. Aber auch falls sie nur auf Rang sechs landen sollten haben die CHTC-Damen eine gute Ausgangslage im Kampf gegen den Abstieg, da die bisher erspielten Punkte mitgenommen werden.