Lokalsport CRC-Nachwuchs startet in Hamburg

Rudern · Für die besten U23-Ruderer des Deutschen Ruderverbandes geht es am anstehenden Wochenende auf der Regattastrecke im Dove-Elbe Park in Hamburg um wichtige Ranglistenplätze. Nur jeweils die besten 14 bis 16 Boote der einzelnen Disziplinen wurden von U23-Bundestrainerin Brigitte Bielig eingeladen. Mit dabei sind auch Ruderer des Crefelder Ruderclubs: Michaela Staelberg im Frauen Einer, Marc Leske, Jakob Gebel und Lukas Geller im Männer Zweier ohne Steuermann und Konstantin Nowitzki und Jan Renner im Männer Einer.

 Michaela Staelberg hofft auf ein gutes Ergebnis in Hamburg.

Michaela Staelberg hofft auf ein gutes Ergebnis in Hamburg.

Foto: crc
(ST/oli)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort