1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Lokalsport: CHTC-Damen spielen gegen Essen nur 2:2

Lokalsport : CHTC-Damen spielen gegen Essen nur 2:2

Die Regionalliga-Damen des Crefelder HTC haben sich nach dem 4:2-Erfolg im Auftaktspiel gegen den Gladbacher HTC nun mit einer Punkteteilung gegen den zum Auftakt sieglosen HC Essen begnügen müssen. 2:2 hieß es am Ende der Partie. Nach zwei vergebenen kurzen Ecken erzielte Carina Bogner in der 17. Minute den Führungstreffer für den CHTC, so blieb es auch bis zur Pause. In der 45. Minute wurde das Team von Coach Frank Staegemann ausgekontert und den Gästen aus der Ruhrmetropole gelang der 1:1-Ausgleich durch Nina Klinge.

Kim Pelzner sorgte nach einer kurzen Ecke in der 56. Minute für die erneute Führung, die die Essener in der Schlussphase wiederum durch Nina Klinge wettmachte, so dass sich das Krefelder Team mit einem 2:2 gegen Essen zufrieden geben musste. Am 20. September geht es für Krefeld zum Tabellenführer Leverkusen. Das nächste Heimspiel ist am 27. September gegen Eintracht Dortmund statt.

(oli)