1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Krefeld: Budenzauber: Leverkusen holt sich ersten Platz

Krefeld : Budenzauber: Leverkusen holt sich ersten Platz

4500 begeisterte Fußball-Fans feiertn am Sonntagabend im Krefelder König-Palast ein Fußballfest der Generationen. Unter dem Motto Budenzauber traten Traditionsmannschaften von Borussia Mönchengladbach, KFC und Bayer Uerdingen, MSV Duisburg, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und des 1. FC Köln gegeneinander an.

In der Halle herrschte eine Riesenstimmung. Es haben sich dort Fans aus der gesamten Region versammelt, selbst aus Bayern sind Zuschauer angereist. Die Helden von früher, darunter Friedhelm Funkel, Oliver Neuville und Matthias Herget werden begeistert für jede Aktion gefeiert.

Das Turnier, dessen Medienpartner die Rheinische Post ist und welche die Veranstaltung präsentiert, dauert bis in den späten Abend hinein an. Das Ende wird für 23.30 Uhr erwartet. Favorit ist die Weisweiler-Elf, die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach, die im ersten Halbfinale auf Borussia Dortmund trifft: im zweiten Semifinale stehen sich Bayer Leverkusen und der 1. FC Köln gegenüber.

Der jüngste Fan vom Budenzauber:Der kleine Feivel Schmitz (6 Monate alt) mit seinem Vater Philipp Schmitz. Beide kommen aus Gladbach. Foto: Voss

Der aktuelle Endstand in der Partie MSV Duisburg gegen Bayer Leverkusen ist 2:5. Damit spielen die Zebras gegen Borussia Dortmund um Platz 3. Das Spiel endet 8:2 für Dortmund. Im Endspiel kommt es zu einer Sensation. Die hoch favorisierten Gladbacher verlieren gegen Leverkusen 4:6.