Lokalsport: BG RW: Wichtige Auswärtsspiele gegen den Abstieg

Lokalsport : BG RW: Wichtige Auswärtsspiele gegen den Abstieg

An diesem Wochenende fährt die Billard-Gesellschaft RW Krefeld auf ihre letzte Auswärtstour dieser Saison. Am Samstag tritt sie beim Tabellenvierten 1.BC Magdeburg an, am Sonntag beim Titelaspiranten BBC Witten. Aktuell liegen die Krefelder mit 11:17 Punkten bei 14 ausgetragenen Spielen zwei Punkte vor dem Tabellenneunten BSV München, der bereits 15 Spiele absolviert hat. Der Mitkonkurrent gegen den Abstieg, GT Buer, weist bei einem Spiel weniger 11:19 Punkte auf.

Spielführer Thorsten Frings sagt: "Wir würden gerne noch einen Punkt schnappen, um es nicht unnötig spannend zu machen." Dazu wollen an beiden Spieltagen neben der Nr.1, Thorsten Frings, auch Wesley de Jaeger, Dirk Weeremanns und Ramazan Durdu beitragen. Gegen Magdeburg heißen Christian Zöllner und Markus Schönhoff die Gegner in Runde eins. In der zweiten Spielrunde wird es dann deutlich schwerer werden.

Wesley de Jaeger bekommt es mit Dion Nelin und Thorsten Frings mit der Nr.1 der Welt, Dirk Jaspers, zu tun. In Witten geht es gegen Jürgen Kühl an Brett vier und den Deutschen Meister im Einzel, Ronny Lindemann, an Brett drei. Wesley de Jaeger wird voraussichtlich gegen Savas Bulut spielen und Thorsten Frings auf Eddy Lippens treffen.

(wag)
Mehr von RP ONLINE