Lokalsport: BG RW Krefeld empfängt das Schlusslicht

Lokalsport : BG RW Krefeld empfängt das Schlusslicht

Zu Beginn der Rückrunde hat die BG RW Krefeld den BSV Velbert, das Tabellenschlusslicht der Dreiband-Bundesliga, zu Gast. Die BG RW hat die Chance, mit einem Sieg den Abstand auf Velbert auf sieben Punkte auszubauen und so langsam aus dem Abstiegskampf heraus zu kommen.

"Es klingt abgedroschen, aber wir müssen zuallererst unsere eigene Leistung bringen", sagt Spielführer Thorsten Frings. Velbert dürfte in Bestbesetzung mit Eddy Mercks, Henk Habraken, Thorsten Anders und Stefan Dirks antreten. Gerwin Valentijn, Barry van Beers, Ramazan Durdu und Thorsten Frings spielen für Krefeld. Wesley de Jaeger steht auf Abruf bereit, da Barry de Beers die Niederländische Meisterschaft spielt und bei Erreichen des Viertelfinales nicht zur Verfügung steht. Anstoß: 14 Uhr, Uerdingerstraße 2-8.

(wag)
Mehr von RP ONLINE