Lokalsport: Bayers Männer treten heute Abend zum Derby an

Lokalsport : Bayers Männer treten heute Abend zum Derby an

Für die Wasserball-Männer des SV Bayer Uerdingen war am Wochenende das Trainingsspiel gegen die Schweizer Nationalmannschaft eine vollkommende Abwechslung, dass unter lockeren Bedingungen mit 26:9 gewonnen wurde. Das Spiel stand allerdings nicht auf dem Niveau, das die Uerdinger heute Abend (20 Uhr) im Spiel beim ASC Duisburg erwartet, der wesentlich stärker einzuschätzen ist als die Auswahl aus der Schweiz. "Wir haben allerdings gute Ansätze gezeigt. Nun müssen wir sehen, was wir davon für die künftigen Aufgaben mitnehmen können", sagt Bayers Trainer Tim Focke.

Die Vorzeichen für das heutige Derby sind, wie schon in der gesamten Saison, nicht optimal. Sven Roessing ist gesperrt, Tobias Giertz verletzt und Lazar Kilibarda beruflich verhindert. Gegen einen Gegner wie Duisburg ohne diese erfahrenen Spieler zu bestehen, wird entsprechend nicht einfach werden. Dennoch sollte im Team noch genügend Qualität vorhanden sein, um ein ordentliches Derby abzuliefern. Da sich beim SV Bayer inhaltlich schon auf die bevorstehenden Play-offs vorbereitet wird, bedeutet dies auch, Selbstbewusstsein für die kommenden Aufgaben zu tanken.

(F.L.)
Mehr von RP ONLINE