Bayer-Sextett schwimmt in Berlin um die Titel

Schwimmen : Bayer-Sextett schwimmt in Berlin um die Titel

(RP) Sechs Athleten des SV Bayer Uerdingen 08 treten von heute bis Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften an. In der Hauptstadt Berlin ermitteln Deutschlands Topathleten die nationalen Meister in den verschiedenen Schwimmdisziplinen.

Ob Berlin für das Krefelder Sextett auch sportliche eine Reise wert ist, wird sich in den kommenden Tagen zeigen.

Nach den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) Ende Mai ist dies für Lynn Henke, Lara Grunefeld und Paula Schulte noch ein weiteres Highlight zum Saisonabschluss. Für sie wird es an der Spree vor allem darum gehen, ihre aktuellen Bestzeiten zu unterbieten und an die Leistungen der DJM heranzukommen.

Für Sabine Prüfert, Leon Müntjes und Florian Schenzer sind die Deutschen Meisterschaften ihr persönliches Saisonhighlight. Ob es für eine Finalteilnahme bei einem der sechs Athleten reicht, ist im Vorfeld nicht klar abzusehen. Zu eng beieinander sind zum Teil die geschwommenen Zeiten, sodass es auch auf die Tagesform ankommen wird. Dennoch ist es das klare Ziel nach einer langen Saison, nochmals an das eigene Leistungsmaximum heranzukommen. Über folgende Strecken die Uerdingen Athleten an den Start:

Donnerstag
Paula Schulte               50m Brust
Lara Grunefeld              50m Brust
Lynn Henke                  50m Brust
Sabine Prüfert            400m Freistil
FlorianSchenzer 400m Freistil und 50m Brust
Leon Müntjes                50m Brust

Freitag
Lara Grunefeld              100m Brust
Lynn Henke                  100m Brust
Sabine Prüfert              800m Freistil

Samstag
Lara Grunefeld              200m Brust
Lynn Henke                  200m Brust
Sabine Prüfert              200m Freistil

Sonntag
Sabine Prüfert              1500m Freistil

Mehr von RP ONLINE