Lokalsport: Bayer-Basketballer treten beim Schlusslicht an

Lokalsport: Bayer-Basketballer treten beim Schlusslicht an

Vor dem freien Karnevalswochenende reisen die Basketballer des SC Bayer Uerdingen heute um 18 Uhr zum Tabellenletzten der 2. Regionalliga SG BG Bonn MTuS. Die in Meckenheim beheimateten Gastgeber weisen erst zwei Siege auf und kämpfen verzweifelt gegen den Abstieg.

Im Hinspiel dominierte Bayer beim klaren 93:53-Sieg das Geschehen. Und jetzt soll mit einem Sieg in Meckenheim Kontakt zu Tabellenplatz fünf gehalten werden. Allerdings gibt es personelle Probleme im Kader. Neben dem beruflich verhinderten Gjavit Ebiballari sind die Einsätze von Lorenzo Olivieri (Achillessehnenreizung) und Daniel Rothammel (private Gründe) fraglich. Bayer-Trainer John F. Bruhnke lässt aber keine Entschuldigungen zu: "Wer auch immer in Meckenheim aufläuft: Ich erwarte 100 Prozent Intensität und den unbedingten Willen zum Sieg. Wir können uns defensive Ruhephasen wie in der Vorwoche im Heimspiel gegen Köln gegen keinen Gegner leisten. Sollten wir unsere defensiven Aufgaben erledigen, bin ich sicher, dass wir auswärts bestehen können."

(F.L.)