Auftaktsieg für Oldies des TC Traar

Tennis : Auftaktsieg für Oldies des TC Traar

Der Niederrheinligist gewann 5:1. Kein Sieg für die Teams des HTC Blau-Weiß.

(alg) Mit einem 5:1-Erfolg gegen den TC RW Düsseldorf starteten die Herren 75 des TC Traar in die neue Tennissaison der Niederrheinliga. Dies freute Mannschaftsführer Horst Günther: „Der Auftakt mit unseren neuen Verstärkungen ist gut gelaufen.“ Helmut Maciejak sowie Wolf Hartmut Petri feierten einen perfekten Einstand und steuerten je einen Punkt zum Sieg bei. Für den dritten Zähler sorgte Kapitän Günther. Spannend verlief das Spitzenspiel, wobei der Traarer Hans-Peter Blomenkamp gegen Bernd Rueb knapp im Champions-Tiebreak unterlag. Dies war aber der einzige Punkt für die Gäste. Die beiden abschließenden Doppel gingen an Traar.

In der gleichen Gruppe kam das Team von Blau-Weiß Krefeld zu einem 3:3 gegen den TC Bredeney. Hans-Peter Reichwein und Dieter Stiller gewannen ihre Einzel. Der dritte Zähler resultierte aus einem Doppel. Schon am kommenden Dienstag (14. Mai) kommt es zum Derby, zu dem der TC Traar die Blau-Weißen empfängt. Wie schon im Vorjahr gingen die Herren 70 von Blau-Weiß mit einer Niederlage in die Saison. Beim 2:4 gegen den SV Neukirchen konnten lediglich Sijwerd Beeltje und Hans Jürgen Schumacher punkten. „Das wird wieder wieder eine schwere Saison für uns“, sagte Mannschaftssprecher Frank Hajek.

Mehr von RP ONLINE