Lokalsport Adler Königshof II will bei der HSG Mülheim punkten

Handball-Verbandsliga · Weder Fisch noch Fleisch bot die Reserve der DJK Adler Königshof am vergangenen Wochenende an. Im Heimspiel gegen die Moerser Adler (28:30) lagen die beiden Zähler zwar stets im Bereich des Möglichen, letztendlich fehlte in den entscheiden Momenten aber ein Tick mehr Konsequenz und Entschlossenheit, um zum Erfolg zu kommen. "Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, wenn nicht jeder Spieler hundertprozentig bei der Sache ist, können wir in dieser Liga keine Punkte holen. Moers war uns, befeuert von dem Trainerwechsel, in puncto Einstellung und Leidenschaft einfach ein paar Schritte voraus", sagt Trainer Ron Andrae.

(mcp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort