Lokalsport Adler Königshof II feiert souveränen Heimsieg

Handball-Verbandsliga · Mit einem insgesamt absolut souveränen Auftritt feierte die zweite Mannschaft von Adler Königshof einen verdienten 31:24-Erfolg. Ein 6:0-Lauf nach der Pause brachte die Vorentscheidung. Nach dem guten Auftritt in der zweiten Halbzeit in Kapellen hatte Trainer Maher Farhan die Marschroute aufgegeben, im nächsten Spiel über 60 Minuten konstant diese Leistung abzurufen und in Angriff wie Abwehr konzentriert zu agieren. Das setzte seine Mannschaft gegen den LTV Wuppertal gut um und konnte über die gesamte Spielzeit einen Rückstand mit mehr als einem Tor vermeiden.

 Fabio Recavarren zeichnete fürs spektakulärste Tor verantwortlich.

Fabio Recavarren zeichnete fürs spektakulärste Tor verantwortlich.

Foto: Adler
(svs)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort